Flora Flitzebesen und ihre Freunde

  Das ist Flora Floribunda, genannt Flora Flitzebesen. Die freche Hexe ist auf ihrem Besen die schnellste Fliegerin der ganzen Stadt und immer zu einem Abenteuer bereit. Ihre ständigen Begleiter sind der kuschelige Kater Kringel und die sprechende Spinne Linne, die in Floras zerlöcherten Hexenhut wohnt. Wenn Flora mal wieder zu übermütig wird, muss Linne sie manchmal etwas bremsen. Flora liebt alle Tiere und wohnt zusammen mit ihrer Mama und ihrer Omimi im Grasdachviertel von Hexenrosenstädtchen.
     
  Malte Wolke ist richtig schlau und vertieft sich in jedes Buch, das er in die Finger bekommt. So kann er Flora und ihre Freunde manchmal mit einem klugen Zauberspruch aus einer brenzligen Situation retten. Malte denkt am liebsten alles genau durch, aber wenn es darauf ankommt, kann man sich voll und ganz auf ihn verlassen. Er wohnt mit seiner Familie im Wasserviertel, in dem Fische die Briefe per Flaschenpost austeilen und die Wasserdrachen der Stadt sich pudelwohl fühlen.
     
  Laurus Nobilis ist neu in Hexenrosenstädtchen und ein echter Draufgänger. Am liebsten turnt er auf seinem Besen herum, veranstaltet Wettrennen und klettert auf die höchsten Bäume. Die Taschen seiner Strickjacke stecken immer voller Krimskrams, der auch mal nützlich sein kann. Mit seinen Eltern und seinen fünf Schwestern wohnt er im Türmchenviertel
     
  Hille Helleborus ist eine hilfsbereite kleine Elfe – kurz Helfe – und wohnt draußen im Birkenwald. Sie ist Floras beste Freundin und kennt all ihre Geheimnisse. Hille ist mutig und friert bei keinem Wetter. Nur bei Floras Flitzeflügen kann sie mit ihren kleinen Flügeln nicht mithalten und darf dann zusammen mit Kater Kringel in Floras Stoffbeutel mitfliegen.
     
  Nux und Borax sind zwei vorlaute, sprechende Raben, die auf Floras Hausdach wohnen. Die beiden sind furchtbar neugierig und wissen über alles Bescheid, was im Städtchen vor sich geht. Wie alle magischen Tiere im Hexenrosental, sind sie keine Haustiere, sondern machen, was ihnen gefällt. Oft stehen sie Flora aber trotzdem mit Rat und Tat zur Seite.
     

 © Illustrationen: Eleni Livanios


Zurück zur Übersicht