Rulantica-Hotel "Kronasar" im Europa-Park eröffnet

27. May 2019

Museumshotel wird sechstes Erlebnishotel im Europa-Park

Vor den Toren des Europa-Parks entsteht bis Ende November 2019 die Wasserwelt "Rulantica", doch schon am vergangenen Freitag, den 24. Mai, wurde das sechste Erlebnishotel "Kronasar", ein wesentlicher Bestandteil der Resort-Erweiterung, eröffnet. Das 4-Sterne Superior Hotel ist einem Naturkundemuseum nachempfunden und bietet rund 1.300 Betten in 276 thematisierten Zimmern. Über eine Brücke ermöglicht das Hotel den Übernachtungsgästen ab dem 28. November den direkten Zugang zu der Wasserwelt "Rulantica".

Wer jedoch bereits vor November in die Welt von Rulantica abtauchen will, kann sich den 12. Oktober im Kalender markieren, denn dann erscheint das gleichnamige Kinderbuch, verfasst von Michaela Hanauer, im Coppenrath Verlag. Vorbestellungen sind bereits möglich.

In dem Roman-Zweiteiler wird die nordische Saga um Rulantica zum Leben erweckt: Hunderte Jahren nach dem Streit zwischen Göttern und Menschen wächst das Meermädchen Aquina in der Welt um die magische Insel Rulantica auf. Kurz nach ihrem zwölften Geburtstag erfährt sie das Unglaubliche. Aquina hat einen Zwillingsbruder! Einen Menschenungen und der schwebt in großer Gefahr. Aquina macht sich auf die Suche nach ihrem Bruder und entfesselt dabei eine jahrhundertalte Prophezeiung, die die Rettung aber auch den Untergang für Rulantica bedeuten könnte.

Mehr über den Wasserpark erfahren.