Jutta Wilke liest auf dem Erlanger Poetenfest

24. August 2021

Die Kinderbuchautorin liest aus "Das Karlgeheimnis".

Wie schön – vom 26. – 29. August findet das Erlanger Poetenfest wieder im Schlossgarten der süddeutschen Stadt statt. Seit 1980 begeistert das Fest Autor*innen und all die Gäste, die die Begeisterung für Literatur teilen, an Diskussionen teilnehmen und eine der vielen Lesungen besuchen. Auch Kinderbuchautorin Jutta Wilke nimmt an dem Literaturfest teil und liest am Sonntag, 29. August, um 17.00 Uhr aus ihrem Kinderroman DAS KARLGEHEMNIS, in dem Emil, Finja und der Hund Watson einen kniffligen Fall lösen müssen: Denn nicht nur Emils Notizbuch mit all seinen Aufzeichnungen, sondern auch Karl ist verschwunden ...