Hilfe, ich bin ein Alien

"Hilfe, ich bin ein Alien" von Jo Franklin

25. July 2014

Oder sind alle anderen Außerirdische? Lesespaß für Kinder ab zehn Jahren.

Schlaksig, viel zu groß geraten und irgendwie seltsam – das ist Daniel Kendal. Er ist sich sicher, dass er nicht hierher gehört. Nach einem Streit mit seiner supernervigen Schwester Jessie, verrät sie ihm ein Geheimnis: Dan ist in Wahrheit ein Alien und wurde auf der Erde ausgesetzt. Aber was ist, wenn er in Wirklichkeit völlig normal ist und alle anderen die Freaks sind? Wie würde es dann auf seinem Heimatplaneten aussehen? Wäre er dort vielleicht cool und beliebt?

In ihrem Debüt-Roman zeigt Jo Franklin, dass man sich so akzeptieren soll, wie man ist. Nur weil man nicht mag, was andere mögen, und lieber mit dem Furzweltmeister oder dem Computer-Nerd abhängt, bedeutet es nicht, dass man von einem anderen Planeten stammt.

Humorvoll und rotzfrech geschrieben, ergänzt mit comichaften Illustrationen von "Der Anton", garantiert "Hilfe, ich bin ein Alien" großen Lesespaß für Kinder ab zehn Jahren.

Eine Leseprobe und weitere Informationen zum Buch sowie zur Autorin finden Sie hier.

"Hilfe, ich bin ein Alien" ist auch als eBook erhältlich.