Leseprobe "Meja Meergrün und das sagenhafte Seeungeheuer (Bd.4.)"


Endlich ist es so weit: Meja Meergrüns Eltern kommen von ihrer langen Forschungsreise zurück. Während Meja zusammen mit Kümmerkröte Padson das Haus auf Vordermann bringt, bekommt sie eine Nachricht von ihren Eltern, dass sich ihre Rückkehr leider verzögert. Als Trost schicken sie Meja ein kleines Seepferdchen namens Molly, das Meja mit seiner übermütigen Art die Wartezeit verkürzen soll. Doch Meja spürt sofort: Da stimmt etwas nicht. Und als Gerüchte laut werden, dass das Seeungeheuer Grönorm sein Unwesen treibt, schwimmt sie unverzüglich in ihr nächstes Abenteuer! 

Leseprobe herunterladen